Freie Energie: CERN-Lobbyisten streuen gezielt Desinformationen über E-Cat & Kalte Fusion (Video)

diese Sache ist ja schon länger her… unbestritten funktionieren diese Technologien. Ein Schelm wer Böses denkt….

PRAVDA TV - Live The Rebellion

freie-energie-rossi-e-cat

Sie verwenden Pseudonyme. Sie heißen “Meson”, “Lorenzy”, “Celladoor” oder “Rüdiger” und sind im Internet unterwegs, um Rossi, den E-Cat und die “Kalte Fusion” gezielt zu schädigen. IT-Spezialisten ist es gelungen, die Spur der Denunzianten zurückzuverfolgen.

Wer bislang an das Gute in der Welt geglaubt hat, sollte an dieser Stelle nicht weiter-lesen. Sein Weltbild wird möglicherweise schwer erschüttert: Wir leben in einer Zeit, in der selbstsüchtige Interessenvertreter von Forschung und Wissenschaft unter dem Vorwand der “freien Meinungsäußerung” rücksichtslos den Fortbestand der Menschheit aufs Spiel setzen. Wobei der Ausdruck “aufs Spiel setzen” noch ein Euphemismus ist, denn mit “Spielen” hat das ganze nichts mehr zu tun. Die Situation ist ernst.

Unabhängiger E-Cat-Testbericht räumt letzte Zweifel aus

Gerade erst ist der unabhängige Testbericht zu Andrea Rossis “Energy Catalyzer” (kurz: E-Cat (Titelfoto: Pionier auf dem Gebiet der Kalten Fusion: Andrea Rossi und sein E-Cat (Foto: Massimo Brega)) unter arxiv.org, der Online-Bibliothek der Cornell…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.079 weitere Wörter

Advertisements

Türkisches Elektroauto schafft 2500 Kilometer für nur 13 Euro

meine ehrliche Meinung dazu? Die Politik ist ahnungs- und alternativlos…

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Studenten aus Istanbul haben ein Elektroauto gebaut, das sie nun in der ganzen Türkei testen. Dabei hat das „T-1“ eine hervorragende Alltagstauglichkeit bewiesen. Weite Strecken können mit bis zu 130 Stundenkilometern zurückgelegt werden.

Während zahlreiche Unternehmen Fahrzeuge mit Hybridantrieb bauen und Renault ein Elektroauto in Serie herstellt, stehen viele Autofahrer elektrischen Autos kritisch gegenüber. Diese Vorurteile könnten türkische Studenten zum Kippen bringen. Das von ihnen gebaute Auto kostete die jungen Ingenieure lediglich 13 Euro nach 2500 Kilometern Laufleistung. Nach 500 Kilometern benötigte das Auto nur eine vierstündige Ladezeit. Im Moment fährt das Team quer durch die Türkei, um die Alltagstauglichkeit und das Fahrverhalten bei Regen und am Berg zu testen. Es war nicht das erste Mal, dass die Studenten aus Istanbul im internationalen Vergleich mit ihren Fähigkeiten überzeugen können.

Tour durch die Türkei

Die Studenten haben schon einen weiten Weg hinter sich. Sie reisten mit ihrem Auto durch die Provinzen…

Ursprünglichen Post anzeigen 369 weitere Wörter

Offener Brief Dean Reeds an Alexander Solshenizyn

Eine Stimme aus der Vergangenheit… aktueller denn je!

Miscelaneous

Gefunden in X-Time info vom 23. September 2014

Übersetzung aus dem Russischen: Solveigh Calderin

(Below you find an English version)

Dean ReedVerehrter Kunstkollege Solshenizyn!

Ich, als amerikanischer Künstler, muss auf einige Ihrer Beschuldigungen, die in der kapitalistischen Presse auf der ganzen Welt veröffentlicht wurden, antworten. Nach meiner Meinung sind das verlogene Anschuldigungen, und die Völker der Welt müssen wissen, warum sie verlogen sind.

Sie stempelten die Sowjetunion als eine „tiefkranke Gesellschaft, geschlagen von Hass und Ungerechtigkeit“ ab. Sie sagen, dass die sowjetische Regierung „nicht leben kann ohne Feinde und die ganze Atmosphäre von Hass durchtränkt ist, und noch einmal durch Hass, und sie macht nicht einmal vor Rassenhass halt.“ Sie müssen von meiner Heimat sprechen, aber nicht von Ihrer! Denn gerade Amerika, und nicht die Sowjetunion, führt Kriege und schafft gespannte Verhältnisse für mögliche Kriege dadurch, um ihrer Wirtschaft die Möglichkeit zu funktionieren zu geben, aber unseren Diktatoren, dem militärisch-industriellen Komplex…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.054 weitere Wörter

SO FUNKTIONIERT UNSER GELDSYSTEM

Das unser Wirtschafts- und Lebensblut vergiftete und krank ist, weiß man ja ungefähr… wer sich ein genaueres Bild machen möchte….

NEUTRALE ZEITUNG

„Das moderne Bankensystem stellt Geld faktisch aus dem Nichts her. Dieser Prozess ist wahrscheinlich der erstaunlichste Handtrick der je erfunden wurde. Die Welt gehört inzwischen den Bankiers. Nimm diese grosse Macht weg von ihnen und alle ihre Grossen Reichtümer werden verschwinden, und sie sollten verschwinden. Denn dann wäre es eine bessere und glücklichere Welt in der wir Leben. Aber wenn ihr weiter machen wollt, Sklaven der Banken zu bleiben und die Kosten eurer eigenen Sklaverei tragen wollt. Dann lasst die Bankiers weiter das Geld drucken und den Kredit kontrollieren.“

Ja, Geld regiert die Welt, aber wer regiert das Geld???

Alles nachfolgend Beschriebene kann unter Anderem in diesem Hochschullehrmittel nachgeprüft werden, es entspricht der Wahrheit! Keine Theorie!

ruegger verlag

Was ist überhaupt Geld?
Im Prinzip ganz einfach, wenn ich als Arbeitnehmer einen Monat lang irgendwo arbeite, bekomme ich am Monatsende 4000 CHF. Dann ist das ja nichts anderes als eine Gegenleistung für…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.665 weitere Wörter

„Macht wird von den Menschen nur respektiert, wenn man sie ausübt“

Dieser Satz blieb mir bei einem Trailer einer US-Serie als regelrechter Ohrwurm vor meinen Augen ständig hängen. Da viele diese angebliche Weisheit im Alphastadium konsumieren, wird es da nicht soviel Gegenwehr oder sich kritisches Denken einstellen und fast ausnahmslos übernommen. Nur ist dem auch wirklich so? In so einer militärisch geprägten Gesellschaft wie in den USA scheint das DIE Maxime zu sein und wird auch leidenschaftlich in vielen medialen Bereichen gepredigt und vorgezeigt. Durch den Konsum dieser Philosophie, welche viele Menschen in unendlichen Serien geschult werden, wird ihnen die Überlegenheit dieses Denkens versucht zu demonstrieren. Gleichzeitig aber geht parallel die Post im Reality-TV ab, welche die virtuelle Realität um Längen schlägt. Es mutet auf den ersten Blick wie ein Rundumschlag im Nahen Osten an, wobei man auf alles und jeden schießt, was denen in die Quere kommt. Wow kann man da nur sagen… Obamba hat viel bewegt, aber leider nicht zum Guten. In 6 Jahren schaffte er es 7 Länder zu ihrer Freiheit zu verhelfen. Es ist aus der Sicht eines Europäers eigentlich eine Katastrophe und undenkbar, wenn aus dem Mund eines vermutlichen Kriegsverbrechers Neid in zynischster Art und Weise über den derzeitigen Weltpräsidenten ausbricht. Bei uns in Europa nach den Geschehnissen der Vergangenheit, ein Affront sondergleichen, welcher fast zu ahnden wäre mit einer öffentlichen Steinigung, da man ja diese Methoden offensichtlich bevorzugt und vorschlägt.

Natürlich sind die Kiewer Propagandisten trotz Nato-PR noch nicht so weit, denn die Amerikaner müssen ja wenigstens in einer Disziplin Spitze sein. Und diese Disziplin ist momentan  MACHT auszuüben, damit sie auch den Respekt bekommen, der ihnen ja wegen ihrer Einzigartigkeit auch zu gebühren scheint. Leider scheint, wie alles was so cool war in den letzten Jahrzehnten und als Trendy galt in den USA, diese Einstellung auch nach Europa zu schwappen. Diese Maxime wird auch von den hier herrschenden Systemen und Staaten widerspruchs- und als alternativlos übernommen. Ja, die dumme Masse muß unter Kontrolle gehalten werden, koste es was es wolle, denn ansonsten gehen alle staatlichen Strukturen flöten aufgrund des massiven Verbrechens. Das die dementsprechenden, durch falsche Politik erschaffenen Feuchtbiotope der Unzufriedenheit vielleicht ein Faktor wären, ist in den Augen der Staaten nicht wirklich ein Argument für die Masse.

Macht über andere war und kann nicht der weg sein, weder über Menschen oder Staaten, sondern nur Kooperation, Transparenz und Ausgleich der Schwächen und Stärken festigen unser globales Fundament.

In meinem Sinne, Salü…

EUROMAIDAN PR-LÜGEN: RECHTSRADIKALE FASCHISTEN BEHAUPTEN DAS BRITISCHE MODEL DANIELLE LLOYD SEI IN DER LUGANSKER REGION VERGEWALTIGT UND GESCHLAGEN WORDEN

Hier ein weiteres Produkt aus dem Reich der Märchen, welche durch Kiev gepusht wird. Warum man diesen Wahnsinnigen noch die Hände gibt… das wird eine Hausaufgabe in der Zukunft für unsere Nachgenerationen in Geschichte, wie mans halt nicht macht und Fehler vermeidet, welche einem die Zukunft verbauen…